• Zukunft für Kinder Leipzig e.V. kümmert sich seit 2008 ehrenamtlich um die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, die in betreuten Wohneinrichtungen leben.

    Durch Spenden können wir individuelle Förderungen wie Musik-unterricht, Nachhilfe, Sportvereine, Ferienfahrten, Kunst- und Tiertherapien sowie die notwendigen Materialien ermöglichen.
    Die vorgesehene staatliche bzw. städtische Unterstützung ist dafür auf 10 € im Monat begrenzt.

    100 % IHRER Spendekommen bei den Kindern und Jugendlichen an.

    Zudem ist es uns ein Anliegen die Heranwachsenden individuell zu fördern und zu begleiten. Dazu engagiert sich eine Gruppe unserer Mitglieder ehrenamtlich und besucht die Wohneinrichtungen regelmäßig. Im 'Arbeitskreis Betreuer' tauschen wir innerhalb des Vereines Anregungen und Erfahrungen aus.

    Lesen Sie mehr über unsere Starter-Kit zur Verselbstständigung, Zukunftsakademie und Vereinsarbeit auf der Seite "Über uns".

Video zum 10-jährigen Jubiläum Zukunft für Kinder e.V.

Unterstützung Abschlussklassenfahrt

2018-06_Gardasee

Reiten für die Sinne

Treue Augen – gespitzte Ohren – große Nüstern.

Auf dem Ponyhof  “Flotte Hufe“ ist wieder voller Betrieb.
Mit dabei ist auch M. ! Mit Hilfe von Zukunft für Kinder kann sie regelmäßig am Reitunterricht teilnehmen, ihre Kenntnisse im Umgang mit den Tieren verbessern und den Alltag für ein paar Stunden vergessen.

Wir wünschen viel Spaß und viele Streicheleinheiten für die Sinne.

Scan_DankeMitschel_Reiten

 

 

Danksagung Apassionata

Danksagung Apassionata

Beitrag bei Leipzig Fernsehen

Zoofest – wie immer ein voller Erfolg

Mit 335 Teilnehmern war das diesjährige Zoofest am 09.09.2017 wieder ein voller Erfolg. Zukunft für Kinder e.V. ermöglichte den Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Begleitern einen kostenfreien Eintritt zum Zoofest der Uniklinik Leipzig (K!DS Riesenkinderfest).
Im Video sind Herr Andreas Hiltermann (Vorstandsmitglied) und Frau Birgit Katzek (Leiterin Geschäftsstelle) bei der Ausgabe der Eintrittskarten und Essensgutscheine zu sehen.

Danksagung Kinder- und Jugendheim Völkerfreundschaft

Danksagung Kinder- und Jugendheim Völkerfreundschaft

Super Treffen ehemaliger WG-Bewohner

foto ehemaligentreffen kh völki 20170926Am 15.09.2017 fand im Kinderheim „Völkerfreunschaft“ ein „Ehemaligentreffen“ statt, zu dem auch unser Vereinsmitglied Henriette Schlosser eingeladen war. Sie nutzte die Gelegenheit um mit den ehemaligen Heimbewohnern ins Gespräch zu kommen – um zu erfahren, wie sie den Schritt in die Selbstständigkeit gemeistert haben.
Billy wurde durch unseren Verein bei der Finanzierung seiner Ausbildung zum Sozialassistenten und mit dem dazu dringend benötigten Laptop unterstützt. Außerdem konnten wir die Erich und Gertrud Roggenbuck-Stiftung als Sponsor für Billys Ausbildung zum Erzieher gewinnen. Jetzt hat er seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und arbeitet als Erzieher in einem Leipziger Kindergarten.Weiterlesen »

Dank Town & Country Stiftung für Spende

Herzlichen Dank an die Town & Country Stiftung für die großzügige Spende :-)!

Herzlichen Dank an die Town & Country Stiftung für die großzügige Spende :-)!

Reinhard Jung vom Vorstand Zukunft für Kinder e.V. bei der Spendengala am 22.08.2017

Reinhard Jung vom Vorstand Zukunft für Kinder e.V. bei der Spendengala am 22.08.2017

Anbei der Link zum Fernsehbeitrag von RBW Regionalfernsehen

Verlängerung therapeutisches Reiten für Kevin

Auch die nächsten Monate übernehmen wir die Finanzierung für Kevin :-)!

Auch die nächsten Monate übernimmt Zukunft für Kinder e.V. die Finanzierung des Reitens für Kevin :-)!

Die schönste Zeit des Jahres

WG Naumburger Str. Sommer 2017Die schönste Zeit des Jahres – Urlaubsbericht!

Ferien……Hurra, endlich, unsere Vorfreude auf die Ferienfahrt war groß!

Wir haben es wieder geschafft, mit Hilfe großzügiger Spender, einen Platz für die Gruppe in der Jugendherberge Prora zu organisieren.
Am 05.07.17 (fast) pünktlich starteten wir 8:30 Uhr mit 9 Jugendlichen und 4 Betreuern in Richtung Norden. Wollten wir doch noch einige Nachmittagsstunden an den Strand, vielleicht sogar schon im Meer baden.
Die Fahrt, mit Halt an „Karl`s Erdbeerhof“, verlief reibungslos.
Große Freude, endlich im warmen, weichen Sand zu liegen und die Weite des Meeres wirken zu lassen!
Der 2. Tag brachte uns das richtige Urlaubsfeeling, Sonne satt und wolkenloser Himmel.

Weiterlesen »