Freiwilligenstelle bei Zukunft für Kinder e.V.

ZfK-DRK

Im Jahr 2015 haben wir in Zusammenarbeit mit dem DRK Sachsen eine Arbeitsstelle für Freiwillige im Verein Zukunft für Kinder e.V. eingerichtet. Ab Anfang Juli 2016 suchen wir eine neue Person, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Leipzig engagieren und dabei wertvolle Erfahrungen sammeln möchte. Erfahre mehr und bewirb dich hier!

 

Fernsehbeitrag Unterstützung Verselbständigung

Wir lernen Schwimmen

Liebe Briefe der Kinder mit Dank für die Unterstützung.

Liebe Briefe der Kinder mit Dank für die Unterstützung.

In der Grünauer Welle trainieren schon seit Monaten Bewohner der Kinder- und Jugend WG LUCA vom Generationenhof.  Diese Dankesbriefe zeigen die Freude und Dankbarkeit der Jugendlichen, denn ohne Zukunft für Kinder e.V. wäre das nicht möglich.

Dank an Lions Club Johann Sebastian Bach in Leipzig

Vielen Dank an den Leipziger Lions Club Johann Sebastian Bach für die Spende der Erlöse des Kids Car Race 2017!

Einnahmen des Kids Car Race zum Großen Preis der Osthalle Hbf. Leipzig erhält Zukunft für Kinder e.V.

Einnahmen des Kids Car Race zum Großen Preis der Osthalle Hbf. für Zukunft für Kinder e.V.

Besuch im Bundestag

Besuch in Berlin und im Bundestag

In diesem Jahr reiste das Team von „HzE + Integration Grünau/West“ des Trägers Outlaw gGmbH – Region Halle / Leipzig durch die großzügige finanzielle Unterstützung von „Zukunft für Kinder e.V.“ mit sechs Jugendlichen aus Afghanistan für eine dreitägige Bildungsreise nach Berlin. Von Interesse waren vor allem Alt-Treptow, Kreuzberg, das Regierungsviertel und die Innenstadt. Ein Besuch im Bundestag war dabei für alle von großem Interesse! Durch den Ausflug konnten alle für diese paar Stunden die Sorgen und Probleme aus dem Alltag in Leipzig hinter sich lassen und neue Kraft für die schwierigen Aufgaben in der Zukunft zu schöpfen.
Als neuer Teil unserer Gesellschaft sollten die Jugendlichen hautnah sehen und erleben, wie die Demokratie sich in Deutschland entwickelt hat und mittlerweile praktisch funktioniert und umgesetzt wird.
Vielen Dank nochmal an „Zukunft für Kinder e.V.“, dass sie durch ihre Spende diese Fahrt möglich gemacht haben und uns stets ein großzügiger und hilfsbereiter Partner sind.

 

Ferienfahrt zur „Tropical Island“

Tropical Island

Tropical Island

IMG-20161217-WA0017

Dank der finanziellen Unterstützung von Zukunft für Kinder e.V. konnten die Kinder und Jugendlichen der WG OES des VKKJ Leipzig eine Ferienfahrt genießen und uns viele tolle Bilder senden.

Tolle Geschenkidee zu rundem Geburtstag

Spendenschweinchen

Spendenschweinchen …

... wird geschlachtet

… wird geschlachtet

Das ist die Geschenkidee für ihren nächsten runden Geburtstag!
Ein Mitglied unseres Vereins hat zu seinem Geburtstag als Geschenke nur Spenden für Zukunft für Kinder gewünscht. Das Ergebnis war super – es sind 1.060,- € für die Unterstützung der Entwicklung von Leipziger Kinderheimkindern zusammengekommen. Bei Zukunft für Kinder e.V. kommen 100% der Spende bei Kindern und Jugendlichen an und wir haben 100% Transparenz der individuellen Mittelverwendung! Vielen Dank liebe Spender.
Lieber Leser, liebe Leserin dieser Webseite, spenden auch Sie Ihre nächste Familienfeier unserem Verein – das Spendeschweinchen basteln wir gern für Sie!

Spende von Innospec Leuna GmbH

(v.l. Herr von der Wense, Herr Hiltermann, Frau Hutterer)

(v.l. Herr von der Wense, Herr Hiltermann, Frau Elke Steingraf )

Innospec Leuna GmbH spendet jedes Jahr für einen sozialen Zweck. Statt Geschenke und Weihnachtskarten zu versenden, konnten von Geschäftsführer Dietrich von der Wense und Frau Elke Steingraf 2.000.- € an Vorstandsmitglied Andreas Hiltermann übergeben werden.

„Wir halten das Engagement von Zukunft für Kinder e.V. Leipzig für vorbildlich und nachahmenswert“ sagt Dietrich von der Wense.

In der Weihnachtsbäckerei

Weihnachtsbacken Reclamstr.-2Weihnachtsbacken Reclamstr.Weihnachtliche Grüße aus unserer WG, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für die Unterstützung unserer Kids durch den Verein Zukunft für Kinder e.V.! Besonders freuen wir uns über unsere sehr aktiven Paten Katja und Danny, denen wir herzlich dafür danken wollen. Eine schöne Weihnachtszeit wünschen alle Kids und das Team der WG Reclamstraße.

Auszeit für Lisa

Lisa und Husky-Hündin Sura
Es gibt Situationen, in dem man Abstand braucht.
So ging es Lisa aus der Wohngemeinschaft Farbwahl.

Ein Wochenende in Kriebstein mit Betreuerin und Husky-Hündin Sura
half Abstand zu gewinnen, sich zu sortieren und neue Kraft zu gewinnen.

Reitferien Dank Zukunft für Kinder e.V.


Marie ReitenDas Urlaubs-Budget der Stadt Leipzig für Kinder und Jugendliche in stationären WGs reicht für eine gemeinsame Fahrt der Wohngemeinschaft pro Jahr. Zusätzliche Fahrten der WG, Ferienlager für die Kinder oder Trainingslager der Sportvereine der Jugendlichen können damit nicht bezahlt werden. Gerade diese Fahrten sind jedoch für die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen enorm wichtig. Genau aus diesem Grund engagieren wir uns als Verein Zukunft für Kinder e.V., um den Kindern zu ermöglichen, was sie brauchen. Starre Budgets passen aus unserer Sicht nicht zu den individuellen Entwicklungsbedürfnissen von Kindern, welche durch die Unterbringung außerhalb der Familien in einer WG schon einen wesentlich schwereren Start ins Leben haben als andere Kinder!
Über den Brief von Marie haben wir uns riesig gefreut und wünschen Marie weiterhin alles Gute in ihrer Entwicklung!

Starthilfe für Tom

Tom beim Einlösen unseres Gutscheines

Tom beim Einlösen des Gutscheins …

... bei IKEA

… bei IKEA

 

Tom ist im Dezember 2015 aus der WG Outlaw in eine eigene Wohnung ausgezogen. Da er von Zuhause keine finanzielle Unterstützung erfährt, hat er sich sehr über den IKEA Gutschein von Zukunft für Kinder e.V. riesig gefreut. Für Jugendliche aus stationären Kinder WGs sind 500,- € als Gutschein eine sehr große Hilfe, um die ersten Schritte die schwierige Phase der Verselbständigung zu bewältigen. Tom hat mit einer Ausbildung als Maler / Lackierer begonnen. Dank unserer Hilfe hat Tom den Kopf frei, um sich auf andere wichtige Themen,  wie z.B. die Ausbildung zu konzentrieren.