Laptops für die Verselbständigung

„…. und der ist jetzt wirklich meine?“ fragte Nina Schumann zurückhaltend. Nina bekam ihren eigenen Laptop von unserem Vereinsmitglied Reinhard Jung überreicht, um für den anstehenden Start in die 11 Klasse des Gymnasiums und den baldigen Auszug in eine eigene Wohnung gut vorbereitet zu sein.Möglich war die Übergabe Dank mehrerer Laptop – Spenden von Firmen, u.a. dem IT – Dienstleister GISA GmbH. Das Foto zeigt den Leiter Vertrieb der GISA – Heino Feige (re) bei der Übergabe an den Vereinsvorsitzenden von Zukunft für Kinder e.V. -  Dr. Ulf Kreienbrock (li).