Teil 2 – Vorbereitung abenteuerliche Ferienfahrt

Kurze Pause von den Planungen der abenteuerlichen Ferienfahrt.

Lieber Verein Zukunft für Kinder e.V,
seit unserem letztem Schreiben ist schon wieder einige Zeit vergangen und wir haben wieder viel unternommen.
Wir freuen uns immer noch riesig auf die Ferienfahrt nach Kroatien. Die letzte Aufgabe bestand darin Angebote für die Fahrt nach Kroatien zu finden. Wir haben uns für den Bus entschieden, denn das ist die günstigste Möglichkeit, von Leipzig nach Kroatien zu reisen und da haben wir mehr Geld zur Verfügung, um tolle Aktivitäten vor Ort zu unternehmen.
Wir fahren jetzt am 10.8. von Leipzig nach München. Alle wollen gerne etwas in München unternehmen, aber was wissen wir noch nicht. Wir haben 5 Stunden Pause in München und dann geht’s mitten in der Nacht los nach Split, wo wir dann nach 15 Stunden mit der Fähre übersetzten um dann, höchstwahrscheinlich (nachdem wir nochmal kurz ins Meer gehüpft sind ) todmüde in unsere Betten zu fallen.
Bei unseren Kroatiennachmittagen planen wir in  den nächsten Wochen, was wir dann alles vor Ort machen. Wir sind alle schon ganz schön aufgeregt und sagen nochmals Danke, dass Ihr das für uns möglich macht.
Danke schön :)
Mit freundlichen Grüßen
Nadja & Michelle sowie die Kids der WG